Studium und Lehre

Für die Studierenden der Zahnmedizin bieten wir zahlreiche Vorlesungen, Seminare, Kurse und Zusatzveranstaltungen an. Für herausragende studentische Lehre wurde 2017 der Albert-Kölliker-Lehrpreis der medizinischen Fakultät Würzburg an die Direktorin der Poliklinik für Kieferorthopädie, Frau Prof. Dr. Angelika Stellzig-Eisenhauer, verliehen.

Kontakt

Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat:

Karin Stuis-Pfeuffer
Telefon: +49 931 201-73320
Fax: +49 931 201-73300
E-Mail: stuis_k@ ukw.de

Ansprechpartner für Doktorarbeiten:

OA Dr. med. dent. Felix Kunz
E-Mail: kunz_f@ ukw.de

Ansprechpartnerin für Famulaturen:

OÄ Dr. med. dent. Lena Fischer
E-Mail: fischer_l3@ ukw.de

Lehrveranstaltungen

Einführung in die Kieferorthopädie

1. Klinisches Semester, 2 Semesterwochenstunden
Vorlesung: Mittwoch, 7:45 Uhr bis 9:15 Uhr, kleiner Hörsaal

In der Einführungsvorlesung Kieferorthopädie werden die Grundlagen auf dem Gebiet der Embryologie, des Gesichtsschädelwachstums und der Gebissentwicklung vermittelt.


Kursus der kieferorthopädischen Technik

2. Klinisches Semester, 8 Semesterwochenstunden
Seminar: Montag von 8:00 Uhr bis 8:45 Uhr, kleiner Hörsaal
Kurszeiten: Dienstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Mittwoch von 11:05 Uhr bis 13:25 Uhr
Laborzeiten: Dienstag und Mittwoch von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Im Rahmen des Technikkurses fertigt jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer selbstständig mehrere herausnehmbare kieferorthopädische Zahnspangen an, wie Einzelkieferplatten und funktionskieferorthopädische Geräte. In dem begleitenden Seminar werden die Grundsätze der kieferorthopädischen Diagnostik und Therapie sowie ein Überblick über die Zahn- und Kieferfehlstellungen vermittelt.


Vorlesungsreihe Kieferorthopädie I und II

3. und 4. Klinisches Semester, 2 Semesterwochenstunden
Vorlesung: Mittwoch von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr, kleiner Hörsaal

Im Fokus stehen die Differentialdiagnostik kieferorthopädischer Kieferanomalien und deren Therapie. Daneben wird der Schwerpunkt auf kraniofaziale Fehlbildungen, kieferorthopädische Frakturbehandlung, Erwachsenenkieferorthopädie, Kiefergelenkdiagnostik und -therapie gelegt.


Kursus der kieferorthopädischen Behandlung I

3. Klinisches Semester, 8 Semesterwochenstunden
Seminar: Donnerstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr, großer Hörsaal
Laborzeiten: Dienstag und Mittwoch von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Im Kursus der kieferorthopädischen Behandlung I werden die Grundlagen der kieferorthopädischen Diagnostik und der kieferorthopädischen Behandlung vermittelt. In Kleingruppen und Seminaren werden die diagnostischen Unterlagen ausgewertet und die Erstellung von entsprechenden Behandlungsplanungen gelehrt. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer fertigt selbstständig mehrere herausnehmbare kieferorthopädische Geräte an.


Kursus der kieferorthopädischen Behandlung II

4. Klinisches Semester, 8 Semesterwochenstunden
Seminar: Donnerstag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, kleiner Hörsaal
Laborzeiten: Dienstag und Mittwoch von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Im Kursus der kieferorthopädischen Behandlung II werden die bisher erworbenen kieferorthopädischen Vorkenntnisse vertieft. In Kleingruppen und Seminaren werden verschiedene Zahn- und Kieferfehlstellungen sowie deren entsprechende Therapiemöglichkeiten erarbeitet und diskutiert. Besonderer Wert wird in diesem Kurs auf die selbstständige Auswertung von diagnostischen Unterlagen und Erstellung der entsprechenden Behandlungsplanung gelegt. Am Ende des Semesters findet zur Vorbereitung auf das Examen die Auswertung eines Übungsfalles statt. Jeder Teilnehmer fertigt selbstständig mehrere herausnehmbare kieferorthopädische Geräte an und absolviert eine Famulatur in der Poliklinik für Kieferorthopädie.


Klinik und Poliklinik der Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten (einschließlich Demonstrationen) Practicando III

1. bis 4. klinisches Semester, 1 Semesterwochenstunde
Vorlesung (vierzehntägig): Donnerstag von 13:00 Uhr bis 13:45 Uhr, großer Hörsaal


Doktorandenseminar

Klinische Semester nach vorheriger Anmeldung
Seminar: Freitag von 14:15 Uhr bis 17:00 Uhr, Seminarraum

Hier erfolgt die Einführung in und die Anleitung zur Arbeitsweise bei wissenschaftlichen Untersuchungen.

Ansprechpartner

Portraitfoto von Prof. Dr. med. dent. Angelika Stellzig-Eisenhauer

Prof. Dr. med. dent.
Angelika Stellzig-Eisenhauer

Direktorin der Poliklinik für Kieferorthopädie


Karin Stuis-Pfeuffer

Sekretariat Prof. Dr. A. Stellzig-Eisenhauer

+49 931 201-73320

Sprechzeiten, Kontakt

Poliklinik

Montag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:15 Uhr und
13:00 Uhr bis 17:15 Uhr

Freitag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Terminvereinbarung

Telefon: +49 931 201-73360
Telefax: +49 931 201-73366
E-Mail: kfo@ ukw.de

Privatambulanz

Montag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:15 Uhr und
13:00 Uhr bis 17:15 Uhr

Terminvereinbarung

Telefon: +49 931 201-73330
Telefax: +49 931 201-73300
E-Mail: kfo-privat@ ukw.de

Sekretariat Prof. Dr. A. Stellzig-Eisenhauer

Karin Stuis-Pfeuffer
Telefon: +49 931 201-73320
Telefax: +49 931 201-73300
E-Mail: stuis_k@ ukw.de


Anschrift

Poliklinik für Kieferorthopädie des Universitätsklinikums Würzburg | Pleicherwall 2 | 97070 Würzburg | Deutschland

schließen