Lückenhalterplatten

Milchzähne sind die besten Platzhalter für die späteren bleibenden Zähne. Verliert ein Kind zu früh einen oder mehrere Milchzähne, besteht die Gefahr, dass die dahinterliegenden Zähne nach vorne wandern und somit den Platz für den Durchbruch der bleibenden Zähne einengen. Als Folge brechen die bleibenden Zähne gedreht, verschachtelt, nur teilweise oder überhaupt nicht durch. Mit Lückenhalterplatten kann man dem vorbeugen.

Herausnehmbare Lückenhalter  verhindern eine Platzeinengung und sorgen dafür, dass die bleibenden Zähne regelrecht durchbrechen können. Ein Lückenhalter hat häufig nicht nur die Funktion eines Platzhalters, sondern ermöglicht auch, dass der Kieferknochen funktionell belastet wird, um einem Rückgang des Knochens vorzubeugen.

Sprechzeiten, Kontakt

Poliklinik

Montag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:15 Uhr und
13:00 Uhr bis 17:15 Uhr

Freitag
08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Terminvereinbarung

Telefon: +49 931 201-73360
Telefax: +49 931 201-73366
E-Mail: kfo@ ukw.de

Privatambulanz

Montag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:15 Uhr und
13:00 Uhr bis 17:15 Uhr

Terminvereinbarung

Telefon: +49 931 201-73330
Telefax: +49 931 201-73300
E-Mail: kfo-privat@ ukw.de

Sekretariat Prof. Dr. A. Stellzig-Eisenhauer

Karin Stuis-Pfeuffer
Telefon: +49 931 201-73320
Telefax: +49 931 201-73300
E-Mail: stuis_k@ ukw.de


Anschrift

Poliklinik für Kieferorthopädie des Universitätsklinikums Würzburg | Pleicherwall 2 | 97070 Würzburg | Deutschland