Unsere Leistungsschwerpunkte

Wir diagnostizieren und behandeln das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen.

Zu unseren Schwerpunkten zählen die Diagnostik und Therapie von Morbus Parkinson und anderen Bewegungsstörungen. Einige dieser Erkrankungen können mittels Tiefer Hirnstimulation behandelt werden. Wir sind ein internationales Referenzzentrum für diese innovative Methode, deren Weiterentwicklung auch Gegenstand unserer Forschung ist.

Auch auf dem Gebiet neuroimmunologischer Erkrankungen wie der Multiplen Sklerose haben wir langjährige Erfahrung. Neben modernster Diagnostik und Therapie gilt unser Engagement insbesondere den psychosozialen Aspekten dieser Krankheit. Auch in der Forschung sind wir aktiv.

Für die Akutversorgung von Patientinnen und Patienten mit Schlaganfall steht eine Stroke Unit zur Verfügung, zudem wird eine Spezialsprechstunde für Gefäßerkrankungen des zentralen Nervensystems angeboten.

Für eine optimale Versorgung von Patientinnen und Patienten mit neuromuskulären Erkrankungen arbeiten wir im Rahmen des Neuromuskulären Zentrums eng mit anderen Fachgebieten und Selbsthilfeorganisationen zusammen.

Weitere Schwerpunkte sind Diagnostik und Therapie von Epilepsien und neurologisch bedingten Schmerzen sowie die neurologische Intensivmedizin.

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag 07:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Telefon:  

Pforte/Vermittlung:
+49 931 201-24621

Terminvereinbarung Privatambulanz:
Gabriele Brünner:
+49 931 201-23752

Direktion:
Prof. Dr. Jens Volkmann
+49 931 201-23751

E-Mail:

Direktionssekretariat:
Annegret Hauck
hauck_a3@ ukw.de

Prof. Dr. Jens Volkmann
nl_ambulanz@ukw.de

Fax:
+49 931 201-23946


Anschrift:

Neurologische Klinik und Poliklinik des Universitätsklinikums | Kopfkliniken | Josef-Schneider-Str. 11 | Haus B1 | 97080 Würzburg | Deutschland