Polyneuropathien

Wir beraten und behandeln Patientinnen und Patienten mit Polyneuropathien unterschiedlicher Ursache. Wir bieten eine möglichst genaue diagnostische Einordnung und erstellen Behandlungsvorschläge. Zudem beraten wir Patientinnen und Patienten hinsichtlich aktueller medikamentöser und nicht-medikamentöser Therapiealternativen.

Was sind Polyneuropathien?

Polyneuropathien (PNP) sind häufige Erkrankungen, die sehr unterschiedliche Ursachen haben können. Es handelt sich um eine Gruppe von Erkrankungen, die mehrere Nerven des peripheren Nervensystems betreffen, also solche, die außerhalb von ZNS und Rückenmark liegen. Sie können Muskelschwäche, Gefühlsstörungen, Schmerzen sowie vegetative Symptome verursachen – wie etwa vermehrtes Schwitzen, Herzrasen, Harn- und Stuhlinkontinenz, Verstopfung oder Impotenz.

Welche Erkrankungen werden behandelt?

Wir untersuchen und behandeln Patientinnen und Patienten mit Polyneuropathien jeglicher Ursache. Häufige Erkrankungen sind:

Diagnostik

Nach einem ausführlichen Gespräch führen wir zunächst eine neurologische Untersuchung durch. Weitere diagnostische Möglichkeiten beinhalten – neben üblichen neurologischen Verfahren wie elektrophysiologischen Messungen peripherer Nerven und Blutuntersuchungen:

  • quantitative sensorische Testung (QST)
  • Analyse der Nervenfasern in einer Hautbiopsie
  • Ableitung schmerzevozierter Potenziale
  • Nervenbiopsie (ausschließlich im Rahmen eines stationären Aufenthaltes)

Therapie

Die Behandlung der Polyneuropathie richtet sich nach der Krankheitsursache. Nach Möglichkeit wird zunächst die Grunderkrankung behandelt, ansonsten versucht man, die Symptome zu lindern. Dazu stehen verschiedene medikamentöse Therapien sowie Ergotherapie und Physiotherapie zur Verfügung. Gerne informieren wir auch über Selbsthilfegruppen in der Umgebung. Nach Möglichkeit können wir auch eine Behandlung im Rahmen von klinischen Studien anbieten.

Ansprechpartner

Prof. Dr. med.
Claudia Sommer

Leitende Oberärztin

+49 931 201-23763

Prof. Dr. med.
Nurcan Üçeyler

Oberärztin

+49 931 201-23542

Dr. med.
Aikaterini Papagianni

Fachärztin

+49 931 201-24719

Kontakt, Öffnungszeiten, Ansprechpartner:

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag
von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Sprechstunde:

Mittwoch ab 8:30 Uhr

Telefon:

Terminvereinbarung:
+49 931 201-23768

Leitung:
Prof. Dr. Claudia Sommer
+49 931 201-23763

PD Dr. Nurcan Üçeyler
+49 931 201-23542

E-Mail:
Prof. Dr. Claudia Sommer
sommer_c@ ukw.de

PD Dr. Nurcan Üçeyler
ueceyler_n@ ukw.de

Fax:
Prof. Dr. Claudia Sommer
+49 931 201-23697

PD Dr. Nurcan Üçeyler
+49 931 201-623542


Anschrift:

Neurologische Klinik und Poliklinik des Universitätsklinikums | Kopfkliniken | Joseph-Schneider-Str. 11 | Haus B1 | 97080 Würzburg | Deutschland

schließen