Bewegungsstörungen

Die Diagnosestellung und Behandlung von Bewegungsstörungen ist einer der Hauptschwerpunkte unserer Klinik. Wir sind daher regionaler und überregionaler Partner für niedergelassene Neurologinnen und Neurologen, neurologische Kliniken, Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige. Wir bieten Hilfe bei Diagnosestellung, Einholung von Zweitmeinungen sowie bei Problemen und Fragen zur Behandlung.

In unserer Klinik steht ein umfassendes und hochmodernes Spektrum diagnostischer Methoden zur Verfügung, das durch die Kooperation mit anderen Fachabteilungen des Universitätsklinikums, insbesondere der Neuroradiologie und der Nuklearmedizin, ergänzt wird. Mit unserer klinischen und grundlagenwissenschaftlichen Forschung leisten wir zudem Beiträge zur Verbesserung von Diagnostik und Behandlung von Bewegungsstörungen.

Was sind Bewegungsstörungen?

Bewegungsstörungen sind eine große Gruppe von neurologischen Erkrankungen. Sie umfassen beispielsweise die Parkinson-Krankheit und verwandte Krankheitsbilder, Dystonien, Zittererkrankungen, Tics oder auch das Restless-Legs-Syndrom. Sie machen sich durch eine Verschlechterung der Beweglichkeit oder auch durch das Auftreten unwillkürlicher Bewegungen oder Verkrampfungen bemerkbar. Meist liegt die Ursache dafür in Gehirn oder Rückenmark.

Diagnostik

Neben einer körperlichen Untersuchung sind in der Regel noch weitere, technische Untersuchungen notwendig. In unserer Klinik sowie in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen bieten wir ein umfangreiches Spektrum an:

Therapie

Unser Ziel ist es, im Einzelfall ein ganzheitliches und individuell angepasstes Behandlungskonzept zu entwickeln und umzusetzen. Die Möglichkeiten reichen dabei von Medikamenten über eine Botulinumtoxin-Therapie bis hin zu einer Tiefen Hirnstimulation.

Wohin kann ich mich wenden?

Wenn Sie an einer Bewegungsstörung leiden, können Sie einen Termin in unserer Spezialsprechstunde vereinbaren.

Ansprechpartner

Prof. Dr. med.
Jens Volkmann

Klinikdirektor Neurologie

+49 931 201-23751

PD Dr. med.
Chi Wang Ip

Oberarzt

+49 931 201-23775

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten:

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag
von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Sprechzeiten:

Dienstag und nach Terminvereinbarung

Telefon:  

Terminvereinbarung:
+49 931 201-23768

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Jens Volkmann
+49 931 201-23751

PD Dr. Chi Wang Ip
+49 931 201-23775

E-Mail:

Prof. Dr. Jens Volkmann
volkmann_j@ ukw.de

PD Dr. Chi Wang Ip
ip_c@ ukw.de

Fax:
+49 931-201-23946
+49 931 201-23697


Anschrift:

Neurologische Klinik und Poliklinik des Universitätsklinikums | Kopfkliniken | Joseph-Schneider-Str. 11 | Haus B1 | 97080 Würzburg | Deutschland

schließen