Unsere Leistungsschwerpunkte

In der Universitäts-Kinderklinik Würzburg werden Kinder und Jugendliche aller Altersstufen mit akuten und chronischen Erkrankungen aus allen Bereichen der Kinderheilkunde behandelt – vom Neugeborenen bis ins junge Erwachsenenalter.

Früh- und Neugeborene

Im Schwerpunkt Neonatologie werden Früh- und Neugeborene hochspezialisiert betreut. Als Perinatalzentrum Level 1 bieten wir die höchste Versorgungsstufe rund um die Geburt.

Intensivmedizin

Im Schwerpunkt pädiatrische Intensivmedizin werden Kinder und Jugendliche mit lebensbedrohlichen Erkrankungen von erfahrenen, spezialisierten Kinderärztinnen und -ärzten betreut.

Hämatologie und -Onkologie

Als eines der größten Kinderkrebszentren in Deutschland können wir bei Blut- und Krebserkrankungen umfassende aktuelle Behandlungskonzepte anbieten und führen auch Stammzell-Transplantationen durch.

Pneumologie und Allergologie

Wir sind spezialisiert auf die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit komplexen Erkrankungen der Atemwege und des Atmens sowie mit Allergien. Außerdem sind wir eine Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten mit Mukoviszidose.

Kardiologie

Wir behandeln Neugeborene, Kinder und Jugendliche mit angeborenen und erworbenen Herzerkrankungen sowie mit Herzfehlern. Zudem betreuen wir auch Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern (EMAH).

Infektiologie und Immunologie

Kinder und Jugendlichen mit akuten, chronischen und wiederkehrenden Infektionskrankheiten werden im Schwerpunkt Infektiologie behandelt. Bei angeborenen Immundefekten und komplexen immunologischen Fragestellungen im Kindes- und Jugendalter bieten wir umfassende Beratung, Diagnostik und Behandlung.

Gastroenterologie

Kinder und Jugendliche mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts sowie mit Ernährungsstörungen erhalten im Schwerpunkt Gastroenterologie umfassende Diagnostik und Therapie.

Nephrologie

Kinder und Jugendliche mit Erkrankungen von Nieren, Harnleitern, Blase und Harnröhre werden im Schwerpunkt Nephrologie versorgt.

Diabetes und Stoffwechsel

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Diabetes mellitus und anderen Stoffwechselerkrankungen erhalten werden von einem multiprofessionellen Team beraten, geschult, diagnostiziert und behandelt.

Endokrinologie

Kindern und Jugendlichen mit Hormonstörungen können wir im Schwerpunkt Endokrinologie eine differenzierte Diagnostik und Therapie anbieten.

Rheumatologie und Osteologie

Kinder und Jugendliche mit rheumatischen Erkrankungen und Knochenerkrankungen werden im Schwerpunkt Kinder-Rheumatologie individuell und interdisziplinär versorgt.

Neuropädiatrie und Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ)

Kinder und Jugendliche mit neurologischen Erkrankungen werden im Schwerpunkt Neuropädiatrie diagnostiziert und behandelt. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ), das Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsauffälligkeiten, chronischen Krankheiten und Behinderungen sowie deren Familien betreut, berät und begleitet.



 

 

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten:

nach telefonischer Terminvereinbarung
+49 931 201-27855

 

 

Telefon:

Kinderklinik-Pforte
+49 931 201-27728 oder
+49 931 201-27915

Notfälle
+49 931 201-27728

Intensivstation
+49 931 201-27726

Direktions-Sekretariat
+49 931 201-27831 oder
+49 931 201-27832

Fax:
+49 931 201-27798


Anschrift:

Kinderklinik und Poliklinik des Universitätsklinikums und der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität | Josef-Schneider-Straße 2 | Haus D31 | 97080 Würzburg | Deutschland

schließen