Karriere

Sie möchten Teil unseres noch wachsenden Teams werden? Dann bewerben Sie sich bei uns.

Offene Stellen

Lab Managerin/Lab Manager

Die Abteilung für Translationale Pädiatrie unter der Leitung von Prof. Dr. Viemann sucht eine erfahrene Postdoc oder einen erfahrenen Postdoc als

Lab Managerin oder Lab Manager (m/w/d)

Für diese Position suchen wir eine hoch motivierte oder einen hoch motivierten Postdoc, die oder der bereits über Erfahrungen im Feld der Immunologie, wünschenswert Neonatal- und Kinder-Immunologie, besitzt. Die Kandidaten und Kandidatinnen sollten exzellente Sprachkenntnisse in Englisch (Wort und Schrift) besitzen; zusätzliche Deutschkenntnisse sind von Vorteil. Des Weiteren werden gute Kommunikation und Teamfähigkeit vorausgesetzt. Erste Erfahrungen im Bereich Leadership wären wünschenswert.
Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Komplexe Zellkulturmodelle und S2-Zellkulturarbeiten
  • High-Throughput Sequencing Methoden
  • Arbeiten im Bereich Virologie und RNA-Biologie
  • Bioinformatische Analysen
  • In vivo Tiermodelle für Inflammation und/oder Infektion (FELASA- oder äquivalentes Zertifikat erforderlich)

Sollten Sie sich in den Voraussetzungen als Kandidatin oder Kandidaten wiedererkennen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Motivationsschreiben, Publikationsliste, Referenzschreiben, Zertifikate), welche Sie bitte an Carina Maier (maier_c3@ ukw.de) richten. Bei Rückfragen können Sie sich ebenfalls gerne an Frau Maier wenden.

Technische Assistentin/Technischer Assistent

Die Abteilung für Translationale Pädiatrie unter der Leitung von Prof. Dr. Viemann sucht eine oder einen 

Technische Assistentin oder Technischen Assistenten (BTA, VMTA, MTA) (m/w/d)

Für diese Position suchen wir ausgebildete und motivierte Technische Assistentinnen und Technische Assistenten, die kommunikativ sind und gerne im Team arbeiten. Gute Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt, Englischkenntnisse sind von Vorteil. Wünschenswert wären bereits Erfahrungen in den genannten Aufgabenbereichen, sind aber nicht zwangsläufig erforderlich.
Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Tierexperimentelle Arbeiten einschließlich Management von Zucht und Haltung      (FELASA- oder äquivalentes Zertifikat erforderlich)
  • Zellkulturtätigkeit im Bereich der Sicherheitsstufen S1 und S2
  • Durchflußzytometrie einschließlich Cell Sorting (FACS)
  • Unterschiedliche molekularbiologische Techniken (RT-PCR, Western-Blot, ELISA)

Sollten Sie sich in den Voraussetzungen als Kandidatin oder Kandidaten wiedererkennen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben und Lebenslauf), welche Sie bitte an Carina Maier (maier_c3@ ukw.de) richten. Bei Rückfragen können Sie sich ebenfalls gerne an Frau Maier wenden.

Sekretärin/Sekretär oder Medizinische Schreibkraft

Die Abteilung für Translationale Pädiatrie unter der Leitung von Prof. Dr. Viemann sucht eine oder einen

Sekretärin, Sekretär oder Medizinische Schreibkraft mit Sekretariatstätigkeiten (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Für diese Position suchen wir eine ausgebildete Bürokauffrau oder einen ausgebildeten Bürokaufmann, Kauffrau oder Kaufmann im Gesundheitswesen oder eine entsprechend gleichwertig ausgebildete Mitarbeiterin, einen gleichwertig ausgebildeten Mitarbeiter. Einschlägige Berufserfahrung im medizinischen Bereich wären wünschenswert. Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere SAP und MS-Office-Programme werden vorausgesetzt. Englischkenntnisse und Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur sind von Vorteil.
Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben: Büro- und Terminorganisation und -planung, Materialbestellungen, Posteingang und -ausgang
  • Korrespondenz in Deutsch und Englisch
  • Bearbeitungen von Dienstreiseanträgen und Organisation von Dienstreisen
  • Koordinative und organisatorische Aufgaben im wissenschaftlichen Bereich
  • Eventuell Dokumentationen im Bereich klinischer Studien

Sollten Sie sich in den Voraussetzungen als Kandidatin oder Kandidaten wiedererkennen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben und Lebenslauf), welche Sie bitte an Carina Maier (maier_c3@ ukw.de) richten. Bei Rückfragen können Sie sich ebenfalls gerne an Frau Maier wenden.

Initiativbewerbungen

Freiwilliges Wissenschaftliches Jahr und Praktika

Ein freiwilliges wissenschaftliches Jahr (FWJ) soll jungen Schulabsolventinnen und Schulabsolventen die Möglichkeit bieten, ein Jahr lang in den Laboralltag hinein zu schnuppern. Das FWJ wird im Rahmen eines FSJ angeboten und startet jährlich im September.
Für das laufende Jahr 2022 kann leider kein FWJ in unserer Arbeitsgruppe angeboten werden.
Bei Interesse an einem Praktikum in unserem Labor melden Sie sich bitte mit einer kurzen Bewerbung bei Carina Maier (maier_c3@ ukw.de). Wir würden im Anschluss prüfen, inwiefern wir einen Praktikumsplatz anbieten können.

Masterarbeiten

Die AG Viemann unterstützt gerne Studierende, die ihre Masterarbeit im Bereich der Translationalen Pädiatrie machen möchten. Wir bieten ein vielfältiges Repertoire an Labormethoden sowie State-of-the-Art Techniken.

Sollten Sie Interesse an einer Masterarbeit in unserem Labor haben, so freuen wir uns über eine kurze, aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben und Lebenslauf) an Carina Maier (maier_c3@ ukw.de). Wir werden anschließend klären, ob wir freie Kapazitäten im Labor haben und welche Projektthemen wir Ihnen anbieten könnten.

Promotion (Dr. med., Dr. rer. nat.)

Die Abteilung für Translationale Pädiatrie bietet Naturwissenschaftlerinnen, Naturwissenschaftlern und Medizinstudierenden gerne die Möglichkeit einer Promotion an.
Interessenten aus der Naturwissenschaft sollten über ein abgeschlossenes Masterstudium im Bereich der Naturwissenschaften verfügen. Medizinstudierende sollten sich im ersten klinischen Semester befinden.
Da wir ein translationales Fachgebiet darstellen, können wir sowohl klinische als auch experimentelle Dissertationsthemen anbieten.
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Motivation und Teamfähigkeit werden bei den Bewerberinnen und Bewerbern vorausgesetzt, erste Erfahrungen im Bereich der Immunologie, High-Throughput Sequencing Methoden und Bioinformatik wären wünschenswert. Wir suchen vor allem talentierte und motivierte junge Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftler und Medizinerinnen und Mediziner mit viel Enthusiasmus für die Forschung und einer Neugier und Offenheit, neue Techniken zu erlernen.

Bei Interesse melden Sie sich gerne mit einer kurzen, aussagekräftigen Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf) bei Carina Maier (maier_c3@ ukw.de). Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten

nach telefonischer Terminvereinbarung
+49 931 201-27855

Telefon

Kinderklinik-Pforte
+49 931 201-27728 oder
+49 931 201-27915

Notfälle
+49 931 201-27728

Intensivstation
+49 931 201-27726

Direktions-Sekretariat
+49 931 201-27831 oder
+49 931 201-27832

Fax

+49 931 201-27798


Anschrift

Kinderklinik und Poliklinik des Universitätsklinikums und der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität | Josef-Schneider-Straße 2 | Haus D31 | 97080 Würzburg | Deutschland