Aktuelle Veranstaltungen

19

Jul

19.07. - 21.07.2019

13:45 Uhr

Rheumazentrum Würzburg

Richi Trainingskurs 2019

Liebe Medizinstudentinnen und Studenten im Praktischen Jahr,

 

wir laden Sie wieder herzlich zum RICHI Trainingskurs nach Vierzehnheiligen ins Diözesanhaus in Vierzehnheiligen ein. (20 km von Bad Staffelstein entfernt)

19.07. – 21.07.2019

RICHI

Vierzehnheiligen

Bad Staffelstein

 

 

  Repetitorium in Innere Medizin, Chirurgie und Immunologie/ Rheumatologie

 

Liebe Medizinstudentinnen und Medizinstudenten im Praktischen Jahr,

 

das Rheumazentrum Würzburg lädt Sie, in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Erlangen, Medizinische Klinik 3, Rheumatologie/Immunologie und der Medizinischen Klinik und Poliklinik II des Universitätsklinikums Würzburg, Rheumatologie/Immunologie,

 

zum RICHITrainingskurs ein.

 

Sie erwartet eine:

·         fallbezogene interaktive Erarbeitungen von Differentialdiagnosen und
Vorstellung von Fällen aus den Gebieten der Inneren Medizin und Chirurgie
optimale Vorbereitung auf anstehende Prüfungssituationen

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Prof. Dr. B. Manger   und          Prof. Dr. H.-P. Tony

 

 

Das Rheumazentrum Würzburg bedankt sich herzlich bei den folgenden Firmen für die Übernahme der Kosten zur Planung und Durchführung der Veranstaltung:

 

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG
Chugai Pharma Europe Ltd.
Lilly Deutschland GmbH
Novartis Pharma GmbH
Roche Pharma AG

Weitere Informationen

24

Jul

24.07. - 24.07.2019

17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Rheumazentrum Würzburg

Arbeitskreis Rheumatologie 2019 / interdisziplinär

Auf vielfachen Wunsch bieten wir im Jahr 2019 den interdisziplinären Austausch / Fortbildung zeitlich vorgezogen an. Wir starten um 17:00 Uhr s. t. bis 18:30 Uhr an 6 Abenden im Jahr, in den Räumlichkeiten der Rheumatologie, Med. Poliklinik II im ZIM.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Mitglieder des Rheumazentrums Würzburg,

im Rahmen des Arbeitskreises Rheumatologie wollen wir auch in diesem Jahr wieder sechs Termine anbieten, an denen Mitglieder des Rheumazentrums, sowie interessierte Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit zum interdisziplinären Austausch und zur Fortbildung haben.

Die Themen der Vorträge sollen sich auf Schnittstellen zwischen den Fachgebieten beziehn. Zusammen mit Ihnen wollen wir, ausgehend von diesen Vorträgen, praxisrelevante Aspekte entzündlich-rheumatischer Erkrankungen erörtern.

Im Anschluss an den jeweiligen Vortrag ist eine Fallbesprechung vorgesehen. Wir wollen Sie ermuntern eigene Fälle zur Diskussion mitzubringen. Bei sehr komplexen Fragestellungen, die spezielles interdisziplinäres Wissen erfordern, werden wir gezielt eine besonders kundige Kollegin oder Kollegen einladen. In diesem Fall bitten wir um eine Voranmeldung der Kasuistik und eine kurze Zusammenfassung in digitaler Form. Aber auch spontane Beiträge sind willkommen und bestimmt für alle interessant und lehrreich.

Für die Anmeldung der Kasuistiken senden Sie bitte eine E-Mail an: schmalzing_m@ ukw.de.

Bei Bedarf können wir ebenso, unabhängig von konkreten Patienten, Strategien zur Diagnostik und Behandlung diskutieren.

Auf Ihre aktive Mitarbeit und Diskussion freuen wir uns sehr und laden Sie herzlich zur Teilnahme ein.

 

Prof. Dr. H.-P. Tony,                                                 Dr. M. Schmalzing

 

Programm Termine und Referenten 2019:

jeweils 17:00 Uhr s. t. bis 18:30 Uhr


24.07.2019 - Therapie der Multiplen Sklerose
(Herr Prof. Dr. Stoll, Neurologie, UKW)

18.09.2019 - Grundlagen und Prinzipien der Uveiitistherapie
(Frau Dr. Hommes, Augenklinik, UKW)

16.10.2019 - Antiinflammatorische Therapie in der Kardiologie
(Herr PD Dr. Herrmann, Kardiologie, Leopoldina SW)

11.12.2019 - Die systemische Therapie der chronischen entzündlichen Darmerkrankungen
(Herr Prof. Dr. Scheurlen, Gastroenterologie, UKW)

 

 

BLAEK Fortbildungspunkte: 3 Punkte pro Abend

Bitte bringen Sie Aufkleber mit der einheitlichen Fortbildungsnummer mit!

Für Getränke und kleine Snaks ist gesorgt.

Wir bedanken uns bei den Sponsoren für die freundliche Unterstützung des Projekts!(Details siehe Flyer)

Weitere Informationen

18

Sep

18.09. - 18.09.2019

17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Rheumazentrum Würzburg

Arbeitskreis Rheumatologie 2019 / interdisziplinär

Auf vielfachen Wunsch bieten wir im Jahr 2019 den interdisziplinären Austausch / Fortbildung zeitlich vorgezogen an. Wir starten um 17:00 Uhr s. t. bis 18:30 Uhr an 6 Abenden im Jahr, in den Räumlichkeiten der Rheumatologie, Med. Poliklinik II im ZIM.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Mitglieder des Rheumazentrums Würzburg,

im Rahmen des Arbeitskreises Rheumatologie wollen wir auch in diesem Jahr wieder sechs Termine anbieten, an denen Mitglieder des Rheumazentrums, sowie interessierte Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit zum interdisziplinären Austausch und zur Fortbildung haben.

Die Themen der Vorträge sollen sich auf Schnittstellen zwischen den Fachgebieten beziehn. Zusammen mit Ihnen wollen wir, ausgehend von diesen Vorträgen, praxisrelevante Aspekte entzündlich-rheumatischer Erkrankungen erörtern.

Im Anschluss an den jeweiligen Vortrag ist eine Fallbesprechung vorgesehen. Wir wollen Sie ermuntern eigene Fälle zur Diskussion mitzubringen. Bei sehr komplexen Fragestellungen, die spezielles interdisziplinäres Wissen erfordern, werden wir gezielt eine besonders kundige Kollegin oder Kollegen einladen. In diesem Fall bitten wir um eine Voranmeldung der Kasuistik und eine kurze Zusammenfassung in digitaler Form. Aber auch spontane Beiträge sind willkommen und bestimmt für alle interessant und lehrreich.

Für die Anmeldung der Kasuistiken senden Sie bitte eine E-Mail an: schmalzing_m@ ukw.de.

Bei Bedarf können wir ebenso, unabhängig von konkreten Patienten, Strategien zur Diagnostik und Behandlung diskutieren.

Auf Ihre aktive Mitarbeit und Diskussion freuen wir uns sehr und laden Sie herzlich zur Teilnahme ein.

 

Prof. Dr. H.-P. Tony,                                                 Dr. M. Schmalzing

 

Programm Termine und Referenten 2019:

jeweils 17:00 Uhr s. t. bis 18:30 Uhr


18.09.2019 - Grundlagen und Prinzipien der Uveiitistherapie
(Frau Dr. Hommes, Augenklinik, UKW)

16.10.2019 - Antiinflammatorische Therapie in der Kardiologie
(Herr PD Dr. Herrmann, Kardiologie, Leopoldina SW)

11.12.2019 - Die systemische Therapie der chronischen entzündlichen Darmerkrankungen
(Herr Prof. Dr. Scheurlen, Gastroenterologie, UKW)

 

 

BLAEK Fortbildungspunkte: 3 Punkte pro Abend

Bitte bringen Sie Aufkleber mit der einheitlichen Fortbildungsnummer mit!

Für Getränke und kleine Snaks ist gesorgt.

Wir bedanken uns bei den Sponsoren für die freundliche Unterstützung des Projekts!(Details siehe Flyer)

Weitere Informationen

16

Okt

16.10. - 16.10.2019

17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Rheumazentrum Würzburg

Arbeitskreis Rheumatologie 2019 / interdisziplinär

Auf vielfachen Wunsch bieten wir im Jahr 2019 den interdisziplinären Austausch / Fortbildung zeitlich vorgezogen an. Wir starten um 17:00 Uhr s. t. bis 18:30 Uhr an 6 Abenden im Jahr, in den Räumlichkeiten der Rheumatologie, Med. Poliklinik II im ZIM.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Mitglieder des Rheumazentrums Würzburg,

im Rahmen des Arbeitskreises Rheumatologie wollen wir auch in diesem Jahr wieder sechs Termine anbieten, an denen Mitglieder des Rheumazentrums, sowie interessierte Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit zum interdisziplinären Austausch und zur Fortbildung haben.

Die Themen der Vorträge sollen sich auf Schnittstellen zwischen den Fachgebieten beziehn. Zusammen mit Ihnen wollen wir, ausgehend von diesen Vorträgen, praxisrelevante Aspekte entzündlich-rheumatischer Erkrankungen erörtern.

Im Anschluss an den jeweiligen Vortrag ist eine Fallbesprechung vorgesehen. Wir wollen Sie ermuntern eigene Fälle zur Diskussion mitzubringen. Bei sehr komplexen Fragestellungen, die spezielles interdisziplinäres Wissen erfordern, werden wir gezielt eine besonders kundige Kollegin oder Kollegen einladen. In diesem Fall bitten wir um eine Voranmeldung der Kasuistik und eine kurze Zusammenfassung in digitaler Form. Aber auch spontane Beiträge sind willkommen und bestimmt für alle interessant und lehrreich.

Für die Anmeldung der Kasuistiken senden Sie bitte eine E-Mail an: schmalzing_m@ ukw.de.

Bei Bedarf können wir ebenso, unabhängig von konkreten Patienten, Strategien zur Diagnostik und Behandlung diskutieren.

Auf Ihre aktive Mitarbeit und Diskussion freuen wir uns sehr und laden Sie herzlich zur Teilnahme ein.

 

Prof. Dr. H.-P. Tony,                                                 Dr. M. Schmalzing

 

Programm Termine und Referenten 2019:

jeweils 17:00 Uhr s. t. bis 18:30 Uhr

16.10.2019 - Antiinflammatorische Therapie in der Kardiologie
(Herr PD Dr. Herrmann, Kardiologie, Leopoldina SW)

11.12.2019 - Die systemische Therapie der chronischen entzündlichen Darmerkrankungen
(Herr Prof. Dr. Scheurlen, Gastroenterologie, UKW)

 

 

BLAEK Fortbildungspunkte: 3 Punkte pro Abend

Bitte bringen Sie Aufkleber mit der einheitlichen Fortbildungsnummer mit!

Für Getränke und kleine Snaks ist gesorgt.

Wir bedanken uns bei den Sponsoren für die freundliche Unterstützung des Projekts!(Details siehe Flyer)

Weitere Informationen

11

Dez

11.12. - 11.12.2019

17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Rheumazentrum Würzburg

Arbeitskreis Rheumatologie 2019 / interdisziplinär

Auf vielfachen Wunsch bieten wir im Jahr 2019 den interdisziplinären Austausch / Fortbildung zeitlich vorgezogen an. Wir starten um 17:00 Uhr s. t. bis 18:30 Uhr an 6 Abenden im Jahr, in den Räumlichkeiten der Rheumatologie, Med. Poliklinik II im ZIM.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Mitglieder des Rheumazentrums Würzburg,

im Rahmen des Arbeitskreises Rheumatologie wollen wir auch in diesem Jahr wieder sechs Termine anbieten, an denen Mitglieder des Rheumazentrums, sowie interessierte Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit zum interdisziplinären Austausch und zur Fortbildung haben.

Die Themen der Vorträge sollen sich auf Schnittstellen zwischen den Fachgebieten beziehn. Zusammen mit Ihnen wollen wir, ausgehend von diesen Vorträgen, praxisrelevante Aspekte entzündlich-rheumatischer Erkrankungen erörtern.

Im Anschluss an den jeweiligen Vortrag ist eine Fallbesprechung vorgesehen. Wir wollen Sie ermuntern eigene Fälle zur Diskussion mitzubringen. Bei sehr komplexen Fragestellungen, die spezielles interdisziplinäres Wissen erfordern, werden wir gezielt eine besonders kundige Kollegin oder Kollegen einladen. In diesem Fall bitten wir um eine Voranmeldung der Kasuistik und eine kurze Zusammenfassung in digitaler Form. Aber auch spontane Beiträge sind willkommen und bestimmt für alle interessant und lehrreich.

Für die Anmeldung der Kasuistiken senden Sie bitte eine E-Mail an: schmalzing_m@ ukw.de.

Bei Bedarf können wir ebenso, unabhängig von konkreten Patienten, Strategien zur Diagnostik und Behandlung diskutieren.

Auf Ihre aktive Mitarbeit und Diskussion freuen wir uns sehr und laden Sie herzlich zur Teilnahme ein.

 

Prof. Dr. H.-P. Tony,                                                 Dr. M. Schmalzing

 

Programm Termine und Referenten 2019:

jeweils 17:00 Uhr s. t. bis 18:30 Uhr

11.12.2019 - Die systemische Therapie der chronischen entzündlichen Darmerkrankungen
(Herr Prof. Dr. Scheurlen, Gastroenterologie, UKW)

 

 

BLAEK Fortbildungspunkte: 3 Punkte pro Abend

Bitte bringen Sie Aufkleber mit der einheitlichen Fortbildungsnummer mit!

Für Getränke und kleine Snaks ist gesorgt.

Wir bedanken uns bei den Sponsoren für die freundliche Unterstützung des Projekts!(Details siehe Flyer)

Weitere Informationen

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Telefon 

Sekretariat
Montag bis Donnerstag
Tanja Ritz
+49 931 201-40100

Freitag
Jasmin Stoewe
+49 931 201-40100

 

 


Anschrift

Universitätsklinikum Würzburg | Medizinische Klinik und Poliklinik II | Schwerpunkt Rheumatologie / Klinische Immunologie | Zentrum Innere Medizin (ZIM) | Oberdürrbacher Straße 6 | Haus A3 | 97080 Würzburg | Deutschland