Aktuelle Veranstaltungen

20

Jul

20.07. - 22.07.2018

12:30 Uhr - 13:15 Uhr

Rheumazentrum Würzburg

RICHI Trainingskurs für Medizinstudenten im Praktischen Jahr

Liebe Medizinstudentinnen/en im Praktischen Jahr,

wir laden Sie auch in diesem Jahr herzlich zum RICHI Trainingskurs, nach Vierzehnheiligen / Bad Staffelstein, ein.

Sie erwartet dort eine fallbezogene interaktive Erarbeitung von Differntial

Liebe Medizinstudentinnen und -studenten im Praktischen Jahr,

das Rheumazentrum Würzburg lädt Sie, in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Erlangen, Medizinische Klinik 3, Rheumatologie und der Medizinischen Poliklinik II des Universitätsklinikums Würzburg Rheumatologie zum

RICHI Trainingskurs ein:


vom 20.07.2018  ab 12:30 Uhr bis 22.07.2018 um 13:15 Uhr

in Vierzehnheiligen, 96231 Bad Staffelstein

 

Sie erwartet eine interaktive Erarbeitung von Differntialdiganosen und Vorstellung von Fällen aus der Innten Medizin und Chirurgie.

Bitte entnehmen Sie die Programmdetails, Anfahrtsplan, Anmeldebedingung und -informationen aus der Anlage unter "weitere Informationen"

Weitere Informationen

Anmeldung ab Anfang Juni (pro Mail 1 Teilnehmer) (60 Teilnehmer gesamt - 30 für PJ-Studenten der Universität Erlangen und ebenso 30 Plätze für PJ-Studenten der Universität Würzburg)

25

Jul

25.07.2018

18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Rheumazentrum Würzburg

Interdisziplinärer Arbeitskreis Rheumatologie 2018

An 6 Abenden im Verlauf des Jahres werden Ihnen Vorträge, auf Schnittstellen zwischen den Fachgebieten bezogen, geboten. Im Anschluss möchten wir komplexe Fälle aus Ihrem und unserem Alltag gemeinsam diskutieren.

Mittwochs von 18:00 s. t. bis 19:30 Uhr

14.03.2018    Dr. Cyrus Sayehli
25.04.2018    Dr. Jürgen Wolf
20.06.2018    Dr. Christoph Schoen
25.07.2018    Dr. Alexander Strate
10.10.2018    Dr. Sebastian Herrmann
28.11.2018    Dr. Ottar Gadeholt

mit folgenden Themen:

  • Autoimmune Nebenwirkungen bei neuen Medikamenten zur Immuntherapie von malignen Erkrankungen
  • Moderne Therapie des Asthma bronchiale, in der zunehmend Biologika verwendet werden, die auch für rheumatologische Entitäten interessant werden könnten
  • Mikrobiologische Diagnostik in der Rheumatologie, z.B. bei reaktiver Arthritis oder septischer Arthritis
  • Gerinnungsstörungen in der Rheumatologie, die zwar nicht häufig, aber meist lebensbedrohlich sind
  • Antiinflammatorische Therapie in der Kardiologie, z.B. bei Herzinsuffizienz oder KHK
  • Die differentialdiagnostische Herausforderung bei seronegativer rheumatoider Arthritis

 

Wir bedanken uns bei der forschenden Pharmaindustrie für die Unterstützung!
(weitere Details siehe Flyer/Plakat)

Weitere Informationen

Teilnahmegebühren werden nicht erhoben, Für einen Imbiss und Getränke ist gesorgt.

Zertifizierung bei der BLÄK mit 3 Fortbildungspunkten
Bitte bringen Sie Ihren Aufkleber mit der einheitlichen Fortbildungsnummer mit.

25

Jul

25.07.2018

16:00 Uhr - 19:00 Uhr

6. Myelom-Forum Würzburg

Informationstag für Patienten, Angehörige und Interessierte

Unsere Experten vom Universitätsklinikum Würzburg referieren über aktuelle Forschungsergebnisse beim Multiplen Myelom.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

 

Weitere Informationen

10

Okt

10.10.2018

18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Rheumazentrum Würzburg

Interdisziplinärer Arbeitskreis Rheumatologie 2018

An 6 Abenden im Verlauf des Jahres werden Ihnen Vorträge, auf Schnittstellen zwischen den Fachgebieten bezogen, geboten. Im Anschluss möchten wir komplexe Fälle aus Ihrem und unserem Alltag gemeinsam diskutieren.

Mittwochs von 18:00 s. t. bis 19:30 Uhr

14.03.2018    Dr. Cyrus Sayehli
25.04.2018    Dr. Jürgen Wolf
20.06.2018    Dr. Christoph Schoen
25.07.2018    Dr. Alexander Strate
10.10.2018    Dr. Sebastian Herrmann
28.11.2018    Dr. Ottar Gadeholt

mit folgenden Themen:

  • Autoimmune Nebenwirkungen bei neuen Medikamenten zur Immuntherapie von malignen Erkrankungen
  • Moderne Therapie des Asthma bronchiale, in der zunehmend Biologika verwendet werden, die auch für rheumatologische Entitäten interessant werden könnten
  • Mikrobiologische Diagnostik in der Rheumatologie, z.B. bei reaktiver Arthritis oder septischer Arthritis
  • Gerinnungsstörungen in der Rheumatologie, die zwar nicht häufig, aber meist lebensbedrohlich sind
  • Antiinflammatorische Therapie in der Kardiologie, z.B. bei Herzinsuffizienz oder KHK
  • Die differentialdiagnostische Herausforderung bei seronegativer rheumatoider Arthritis

 

Wir bedanken uns bei der forschenden Pharmaindustrie für die Unterstützung!
(weitere Details siehe Flyer/Plakat)

Weitere Informationen

Teilnahmegebühren werden nicht erhoben, Für einen Imbiss und Getränke ist gesorgt.

Zertifizierung bei der BLÄK mit 3 Fortbildungspunkten
Bitte bringen Sie Ihren Aufkleber mit der einheitlichen Fortbildungsnummer mit.

28

Nov

28.11.2018

18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Rheumazentrum Würzburg

Interdisziplinärer Arbeitskreis Rheumatologie 2018

An 6 Abenden im Verlauf des Jahres werden Ihnen Vorträge, auf Schnittstellen zwischen den Fachgebieten bezogen, geboten. Im Anschluss möchten wir komplexe Fälle aus Ihrem und unserem Alltag gemeinsam diskutieren.

Mittwochs von 18:00 s. t. bis 19:30 Uhr

14.03.2018    Dr. Cyrus Sayehli
25.04.2018    Dr. Jürgen Wolf
20.06.2018    Dr. Christoph Schoen
25.07.2018    Dr. Alexander Strate
10.10.2018    Dr. Sebastian Herrmann
28.11.2018    Dr. Ottar Gadeholt

mit folgenden Themen:

  • Autoimmune Nebenwirkungen bei neuen Medikamenten zur Immuntherapie von malignen Erkrankungen
  • Moderne Therapie des Asthma bronchiale, in der zunehmend Biologika verwendet werden, die auch für rheumatologische Entitäten interessant werden könnten
  • Mikrobiologische Diagnostik in der Rheumatologie, z.B. bei reaktiver Arthritis oder septischer Arthritis
  • Gerinnungsstörungen in der Rheumatologie, die zwar nicht häufig, aber meist lebensbedrohlich sind
  • Antiinflammatorische Therapie in der Kardiologie, z.B. bei Herzinsuffizienz oder KHK
  • Die differentialdiagnostische Herausforderung bei seronegativer rheumatoider Arthritis

 

Wir bedanken uns bei der forschenden Pharmaindustrie für die Unterstützung!
(weitere Details siehe Flyer/Plakat)

Weitere Informationen

Teilnahmegebühren werden nicht erhoben, Für einen Imbiss und Getränke ist gesorgt.

Zertifizierung bei der BLÄK mit 3 Fortbildungspunkten
Bitte bringen Sie Ihren Aufkleber mit der einheitlichen Fortbildungsnummer mit.

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Telefon:  

Direktor: Prof. Dr. Hermann Einsele

Sekretariat: Brigitte Schäfer
+49 931 201-40001

E-Mail:

Sekretariat:
direktion_med2@ ukw.de

Fax:
+49 931 201-640001


Anschrift:

Medizinische Klinik und Poliklinik II des Universitätsklinikums | Zentrum Innere Medizin (ZIM) | Oberdürrbacher Straße 6 | Haus A3 | 97080 Würzburg | Deutschland